Pflanzen, Zwiebel, Macroaufnahme

Schatz, haben wir den Herd ausgeschaltet?

Wenn der Urlaubsflieger gerade abgehoben hat, ist diese Frage ein absoluter Launekiller, denn auch wenn man natürlich den Herd ausgeschaltet hat – sicher ist man in dem Moment nicht.

Vielleicht stört es Sie nicht, immer an alles denken zu müssen – dann brauchen Sie uns nicht. In allen anderen Fällen machen wir Ihren Kopf frei: mit intelligenter Gebäudetechnik. Denn die kann selbstständig

  • die Heizung anstellen, kurz bevor Sie nach Hause kommen, damit es warm ist.
  • das Licht in der gesamten Wohnung abschalten, wenn Sie das Haus verlassen – oder eben den Herd.
  • verschiedene Atmosphären aus Licht und Musik auf Knopfdruck bewirken – für arbeitsame Stunden oder das romantische Miteinander.
  • die Jalousien senken, wenn die Sonne stark scheint.
  • den Gartensprenger anstellen, wenn es am Tag heiß war.
  • die Rollläden öffnen und schließen, wenn Sie im Urlaub sind.
  • und vieles mehr – fragen Sie uns!

Und nebenbei spart intelligente Gebäudetechnik auch noch Strom – da kann der nächste Urlaubsflug auch etwas weiter weg gehen.

Schön, dass Sie hier sind!

Ihr Team von Energietechnik Böwing

Christian Böwing

PS: Neben intelligenter Gebäudetechnik können wir natürlich auch alles andere, das Elektro- und Energietechniker können sollten …

 

 

Der Natur zuliebe…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.